Lebensversicherung
Lebensversicherungen

Fragen? - kostenfrei anrufen

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen können in vier unterschiedlichen Anlagealternativen eingezahlt werden:

  • Bausparvertrag
  • Investmentsparvertrag in Investmentfonds
  • Lebensversicherung oder Rentenversicherung
  • Banksparvertrag

Für entsprechende Verträge gilt in aller Regel eine Laufzeit von sieben Jahren. Die Dauer der Einzahlung beträgt sechs Jahre, anschließend ruht der Vertrag ein Jahr. Über das angesparte Kapital können Sie also nach 7 Jahren verfügen. Diese Art des Sparens wird gerne beim Banksparvertrag gewählt.

Vermögenswirksame Leistungen (VL) erbringt der Arbeitgeber. Je nach Branche werden monatlich bis zu 40 EUR vermögenswirksame Leistungen zusammen mit dem Gehalt ausgezahlt und von Ihrem Arbeitgeber auf einen von Ihnen abgeschlossenen Vertrag eingezahlt.

Für Lebensversicherungen gilt im Gegensatz zu den anderen Anlageformen eine steuerfreie Auszahlung nach einer Mindestanlagedauer von 12 Jahren. Zu beachten ist bei der vermögenswirksamen Lebensversicherung, dass sie weder abgetreten noch beliehen werden kann.

Angebot anfordern
VDABBAKW_1049 19.06.2018-20:10:26