Lebensversicherung
Lebensversicherungen

Fragen? - kostenfrei anrufen

Lebensversicherung Berufsunfähigkeit

Kombinieren Sie Ihre Lebensversicherung günstig mit Berufsunfähigkeitsschutz
Eine Risikolebensversicherung leistet im Todesfall, mit einer Kapitallebensversicherung sparen Sie zusätzlich für die Zukunft. Doch was tun, wenn Sie frühzeitig wegen Krankheit oder Unfall berufsunfähig werden? Mit dem Verlust der Arbeitsfähigkeit verlieren Sie in der Regel Ihr wichtigstes finanzielles Standbein. Immerhin jeder Vierte kann schon vor dem gesetzlichen Rentenalter nicht mehr arbeiten - häufigste Ursachen für Berufsunfähigkeit sind Gelenk- und Kreislauferkrankungen, Krebs und seelische Krankheiten. Koppeln Sie Ihre Lebensversicherung am besten preisgünstig mit einem Berufsunfähigkeits-Zusatzschutz.

Sichern Sie sich eine feste Monatsrente, falls Sie nicht mehr arbeiten können
Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt Ihnen eine Monatsrente in vereinbarter Höhe, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten können. Die Berufsunfähigkeit wird vom Versicherer anerkannt, wenn sie etwa wegen Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall mindestens sechs Monate außerstande sind, Ihre bisherige Arbeit auszuüben. Mit zunehmendem Alter und bestehenden Vorerkrankungen kann es teurer werden, einen Zusatzschutz gegen Berufsunfähigkeit zu bekommen. Sorgen Sie schon in jungen Jahren vor und sichern sie sich günstige Beiträge.

VDABBAKW_1043 20.08.2018-22:06:39